Startseite
  Über...
  Archiv
  Inhaltsverzeichnis
  Fotoalben
  Mangaliste
  Meine Bücher
  Meine Fussballzeit
  Presse Galerie
  Reisebericht Japan
  Shop
  Zeichenvideos
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Bisafans
   Stralsund-intern





http://myblog.de/jakubick

Gratis bloggen bei
myblog.de





Umzug

Hallo, da ich bei myblog.de leider zu viele Spamkommentare erhalten habe und niemand ein Captcha einbauen wollte, war ich leider gezwungen mit meinem Gesamten Blog umzuziehen.

http://my-little-japanese-world.blogspot.com/

Nach 4 Jahren Myblog und ca. 25000 Besuchern sowie ca. 50000 Klicks endet dieser Blog hier. Ich bedanke mich bei allen Lesern und hoffe das Ihr mich auch auf meinen neuen Blog besuchen werdet :-)  Klickt einfach auf den Banner, und ihr gelangt zum neuen Blog^^

 

Ich versuche die meisten Posts mit zu übernehmen. Ich hoffe das mich meine Leser auch weiterhin begleiten werden^^ Liebe Grüße Manja

16.9.11 19:27


Tauschpaket mit fryda, Klappe die 2.

Und noch ein Grandioses Tauschpaket erreichte mich diese Woche (Montag) und zwar von fryda.

Fryda und ich hatten schon einmal getauscht, aber dieses Mal hatte sie sich selbstübertroffen^^ Ich habe mich so über das Paket gefreut und bin durch die Stube gehopselt *g* das ist einfach Weltklasse. Viele Sachen aus dem Paket habe ich mir schon lange gewünscht bzw. wollte es schon immer mal probieren, aber seht doch selbst:

Currypretz, Instand-Misosuppe, 2 fertige Bubbleteas in der Dose (Erdbeere, Sojamilch) , vegetarische Mock Dug (Da bin ich echt gespannt) , Süßkartoffelsnack, Yan Yan Snack Erdbeere, ein japanisches Kochbuch, Reisformer, Mapotofu (wollte ich schon immer mal probieren) , Red Lotus Flour (kann ich auch mal eine japanische Weihnachtstorte backen *hihi* ) , Kinako *freu* ,  was schon aus dem paket so gut geschnuppert hat „Honigmelonen Bubbletea Pulver“ *yah ich liebe Melone und freue mich auf das Tapioka kochen am Wochenende :-) sowie eine Tüte mit Bonbons und Konpeitos und ein Norisnack. Zum Schluss konnte ich noch einen angemakerten Zeitungsartikel über Comics lesen lesen.

Vielen lieben Dank fryda, ich habe mich wahnsinnig gefreut, das Paket ist echt Weltklasse^^
Im Gegenzug bekam fryda von mir dieses Paket (Foto by fryda)

Ein Aromaständer, Sushibuch, Eine Matchalatte, Kekse, eine kleine Teekanne, Lotuswurzeln & selbstgemachtes Bananen-Walnuss-Furikake (fryda ist Vegetarierin) , Fresh-Green-Tea Bubblepulver, einen Norisnackriegel, eine Bento&Co Bentokühltasche (die hatte sich fryda gewünscht) , einen selbstgemachten Onigiri- und Sushianhänger  und viele Bonbons.
15.9.11 17:59


Hähnchenrollen

Da ich heute Abend noch eine Feier habe und ich dort viele schöne Sachen zu essen bekomme, gibt es heute nur ein kleines Bento zum Mittag.  Ein Bento mit Makisushi gefüllt mit Shrimps, Krabbenwiener, Tintenfischsalat und Hähnchenrollen

Für die Hähnchenrollen braucht Ihr: Hähnchenbrustfilet (flaches Stück), Tomaten, Ruccola, 2 Scheiben Bacon/Schinken, Zahnstocher

Als erstes wascht bitte das Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser ab.

Im Anschluss müsst Ihr es nur mit dem Belegen was Ihr gerne esst, ich habe in diesem Fall Bacon, Tomaten und Ruccola gewählt.

Nun rollt das Hähnchen wie eine Sushirolle auf und befestigt das Ende am besten mit einem Zahnstocher oder wickelt es mit Garn ein. Zu Guter Letzt müsst ihr die fertige Rolle nur noch von allen Seiten gut durchbraten und am Ende in Stücke schneiden.

10.9.11 13:53


Anime & Manga Briefmarken

Da ich schon seit Jahren Briefmarken sammel und von jedem Brief den ich erhalte die Briefmarken abkratze *lol* Sofern ich sie nicht schon habe^^

wollte ich euch heute mal meine schönsten Stücke zeigen und zwar meine Anime/Manga Briefmarken, die ich mir in Japan gekauft habe (leider habe ich vergessen sie dort abstempeln zu lassen). Ansonsten habe ich zuhause noch ein gaaaaanz dickes Buch mit Briefmarken aus Deutschland  (DDR, DM und € ) , Italien, Finnland, Nicaragua, Monaco, Spanien, Luxemburg, Rumänien, Thailand, England, Ungarn, Türkei, Schweden, Tanzania, Guinea, Griechenland, Vietnam, Madagaskar, Malaysia, Venezuela, Australien, Niederlande, Portugal, Argentinien, Japan, China, Frankreich, Bolivien, Polen, Tschechoslowakei, Bulgarien, Dänemark, Norwegen, Kanada, Österreich, USA, Brasilien, Belgien, Indonesien, Jugoslavien, Slowenien & Singapur

 

10.9.11 14:17


Tauschpaket mit Cori-chan (Klappe die 2.)

Gestern saß ich gemütlich vorm Rechner und habe Abekawa Shiro Mochi gegessen (Mochis gewälzt in Kinako und mit Ahornsirup verfeinert) als es plötzlich an der Tür klingelte. Siehe da, es war der Hermesbote, der mir endlich mein lang ersehntes Tauschpaket von Corilein brachte^^ Wir hatten uns nämlich schon im Juli verabredet mal wieder ein Tauschpaket auf den Weg zu schicken. Warenwert sollten ca. 30€ sein + Versand. Mein Paket habe ich Ihr pünktlich zum Geburtstag geschickt, enthalten war folgendes:

Eine Bentobox mit selbstgemachtem Bentoband, eine dazugehörige Bentotasche, Lernstäbchen (sie hat immer süße gesucht), Kokeshi Salz- und Pfefferstreuer (sie hatte die grünen ins Auge gefasst^^) , Ein Bubbletea Paket mit Tapiokaperlen, Hibiskus und Fresh Green Tea Pulver + Strohhalme, Grüner Tee, da Cori Jagabee liebt 2 Packungen Kartoffelsticks, eine Hello Kitty Keksdose mit Hello Kitty Keksen, Calpicobonbons, Mangomochis, Cupcake-Badetap, viele Bonbons und da Corilein am 11. Juli Geburtstag hatte habe ich noch ein paar kleine Extras und ein Glücksschwein obendrauf gepackt.

Ein Tauschpaket geht darum die Wünsche des anderen zu berücksichtigen und ein schönes Paket zu versenden über das der andere sich freut. Jeder von uns hat ein Profil wo drin steht was er mag, nicht mag, was man noch gebrauchen kann, wogegen man allergisch ist usw. und diese Wünsche versucht man bestmöglich zu berücksichtigen. Nachdem ich beim Sommerwichteln so enttäuscht war, weil dort überhaupt nichts von dieser Liste berücksichtigt wurde, eher im Gegenteil, statt der Lieblingsfarbe eine andere Farbe zugeschickt wurde, habe ich mich auf die Tauschaktion mit Cori besonders gefreut. Da weiß ich das ich nicht irgend ein Müll geschickt wird der noch zu Hause rumschlummert, sondern wirklich bedacht wird, was dem anderen eine Freude macht. Es soll ja auch nicht komplett die Wunschliste abgearbeitet werden, aber Schnulli braucht man ja auch nicht versenden!

So nach fast 1,5 Monaten verspätung kam dann mit großer Erwartung Coris Paket bei mir an, enthalten waren 

Ganz ganz ganz leckere Melonenkaramelle, eine Kopfschüttelnde und winkende Maneki Neko *ich bin ein Maneki Neko Freak*, 3 Kirimochi (hatte ich schon einmal für eine Mochipizza) , Eine Nudelsuppe, 2 Flaschen Ramunebonbons *yammy*, eine Kornsoup (bin ich echt gespannt) , 1 Nigirilutscher, ein Paket für Warabi Mochi , 1 Tüte Reismehl und eine Packung Agedama (habe ich beides leider noch in Massen zu Hause).

Vielen lieben Dank schatzl *knuddel*

10.9.11 13:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung