Startseite
  Über...
  Archiv
  Inhaltsverzeichnis
  Mangaliste
  Meine Bücher
  Presse Galerie
  Reisebericht Japan
  Shop
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Bisafans
   Stralsund-intern





http://myblog.de/jakubick

Gratis bloggen bei
myblog.de





Leckereien & Sauereien

Hallo Liebe Leser,

Diese Woche habe ich mal mit dem neuen "Eiszauber" Matcha-& Sesameis gezaubert und ich muss sagen, ich habe mir niemals vorgestellt das Sesameis so lecker sein kann. Das macht echt süchtig^^

 

und noch eine Bitte an euch, und zwar liebe ich Ramune, aber bekomme es hier nur in der Originalform, und der Versand von Japan oder USA nach Deutschland kann schon einmal für 30 Flaschen bei 75€ liegen  Also wenn Ihr hier in Deutschland einen Shop kennt, bei dem es andere Sorten (Ananas, Melone, Wassermelone, Erdbeere, Blaubeere, Mango, Apfel, Lychee, Kiwi, Banane, Pfirsich, Orange, Kirsche....) für unter 2€ gibt, dann sagt mir bitte bescheid T.T Ich möchte gerne mal alle Sorten durchprobieren :-)

Jetzt kommen wir mal zur größten Sauereri, und zwar habe ich mit Cori-chan und Ty eine Sammelbestellung bei J-List gemacht.

Und Die Bestellung lag letztendlich weit über 200€ und damit alles besonders schnell ankommt, haben wir den 2.Teuersten Versand ca. 67€ gewählt, der angeblich nur 7-10 Tage dauern soll. Die Zahlung erfolgte natürlich sofort per Paypal, aber versendet wurde die Ware erst 4 Tage später, da habe ich mich schon aufgeregt, was nützt einen der schnelle Versand, wenn die Ware letztendlich erst nach einer Woche versendet wird. Nach 3 Wochen kam dann das erste Paket (wegen Gewicht & Zoll, wurde die Bestellung auf 3 Pakete aufgeteilt) an, und die anderen beiden eine Woche später. Ich habe mit denen ständig geschrieben, weil es hieß 7-10 Tage und nicht 3-4 Wochen, dafür wählt man ja nicht das schnelle "Shipping". Die meinten immer nur das ich noch ein paar Wochen warten sollte *ausrast*Puh habe ich mich gefreut das nach einem Schreibkrieg auf englisch mit J-list endlich alles da war. Denkste...von Tys Bestellung fehlte was süßes und Cori-chan hatte Glück, da war alles komplett. Aber bei mir fehlte die hälfte der Bestellung, und das obwohl mir nicht Bescheid gegeben wurde das was nicht Lieferbar ist, bzw. das ich das Geld wiederbekomme. Jetzt muss ich mich wieder hinsetzten und die anschreiben, das ich die Ware bzw. mein Geld will. Ich habe auch schon mit Paypal eine Konfliktlösung geöffnet, mal sehen ob es so schneller geht. Fazit, bei J-List bestelle ich nie wieder! Die Preise rechtfertigen auf keinen Fall den schlechten Service.

Nachtrag: Nach einem langen Kampf habe ich letztendlich mein Geld zurück erhalten :-)

7.12.10 19:29
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung